Start Konzept Info Community

GoodMotion - Fact Sheet

GoodMotion Factsheet


Wir haben ein Elektro-Konzept entwickelt, mit dem Fahrradanhänger schwerelos wirken und stets intuitiv und sicher dem Fahrrad folgen. So wird jedes Fahrrad zum kräftigen Lastenrad. Mit einer App bekommt der Anhänger ein modernes Interface und wird Teil der Sharing Economy.

Wir bringen eine Schlüsseltechnologie für autofreie Mobilität ins Rollen.

Das Elektro-Konzept misst die Kräfte zwischen Fahrrad und Anhänger und interpretiert das Fahrverhalten. So übernimmt der Anhänger die kräftigen Aufgaben, der Anwender führt sie zum Ziel, ohne belastet zu werden.

Die GoodMotion-App macht das Smartphone zum Fahrradcomputer, bietet so ein modernes Interface und vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten.

Ein umfassendes Sicherheitskonzept , mit Bremsassistent und Blockierfunktion sorgt dafür, dass der Anhänger immer sicher zum stehen kommt. Der Motor führt die Energie zurück in den Akku und die Scheibenbremsen sorgen für zuverlässigen Halt.

Das Energiemanagement ermöglicht den solaren Betrieb und durch Rekuperation werden die mechanischen Bremsen entlastet.

Selbstverständnis – Unsere Strategie

  • Ein nachhaltiges Geschäftsmodell führt zu einem langfristigen Werteangebot.
  • Über die Crowd finanziert, wächst ein starkes Netzwerk.
  • Im Verantwortungseigentum (Purpose Economy) langfristig an den Unternehmenszielen ausgerichtet.
  • Als Netzwerkunternehmen (Your.Company) wachsen wir gemeinsam an der Aufgabe.
  • New Pay und New Work schaffen faire Beteiligung, Gestaltungsspielraum und eine sinnstiftende Arbeit.

GoodMotion möchte Menschen dazu befähigen, ihre mobilen Ideen leise, sauber und komfortabel umzusetzen.

In der Stadt von Morgen ist niemand auf ein Auto angewiesen, um Transportaufgaben des alltäglichen Bedarfs zu erledigen.

Barrierefreier und schneller Transport , von der Parkwiese, durch die Innenstadt, auf die Straße. Auf dem Radweg vorbei am Stau und direkt bis hinein ins Gebäude und mit dem Aufzug bis in die Wohnung. Der ganze Weg ohne die Beladung umzuladen.

Neue Wege in der Logistik , mit starker Antriebstechnik zuverlässig als Plattform für Güter und alle Ideen. In kompakter Bauweise der ideale Unterstützer für private Anwendungen.

Als Teil der Sharing-Economy sind moderne Vertriebsmodelle zugänglich, die vom Besitz und Investitionskosten unabhängig machen.

Der Mehrwert unseres E-Konzepts:

  • Kinderleicht zu fahren, weil das Fahrgefühl Deines Fahrrads nahezu unverändert bleibt.
  • Prinzipiell an jedes Fahrrad ankoppelbar, ohne Umbau. Auch für Pedelecs geeignet.
  • Bereit für Verleihsysteme, die vom Besitz und hohen Investitionskosten unabhängig machen.
  • In allen Anhängervarianten einsetzbar, ob kleiner Kinderanhänger oder großer Lastenanhänger.
  • Sicher, dank Blockiersystem, Bremsassistent und Bremslicht.

Warum ein Fahrradanhänger?

  • Er macht jedes Fahrrad zum Transporter und erweitert die Kapazität von Lastenrädern.
  • Das Fahrrad bleibt gewohnt dynamisch.
  • Die Last steht stabil bei niedrigem Schwerpunkt.
  • Als universelle Plattform für viele Ideen und Güter geeignet.
  • Funktioniert auch als Handwagen, im Gebäude.